Vom Greenhorn zum Green Meeting: Mondial macht mit beim Umweltzeichentag 2018

23. Mai 2018

Am 5. Juni ist Weltumwelttag. Das Österreichische Umweltzeichen nimmt diesen Tag zum Anlass, alle Lizenznehmer des Österreichischen Umweltzeichens einzuladen, gemeinsam ein Zeichen zu setzen und benennt den Tag in Umwelt-Zeichen-Tag um. Bei Mondial haben wir 2017 gleich drei Großveranstaltungen als Green Meetings zertifiziert, aber bis dahin war es ein langer Weg. Anlässlich dieses großen Tages lässt Mondial die Meilensteine noch einmal Revue passieren. Wir präsentieren das Greenhornbarometer:
 
2006 Beziehen wir erstmals 100% unserer Stromversorgung aus heimischer Wasserkraft und etablieren die innerbetriebliche Initiative „Mondial tut gut“
 
2007 folgt die Einführung strikter Mülltrennungsrichtlinien, die natürlich bis heute eingehalten werden
 
2008 erhält die Mondial Group ihr erstes Umweltzeichen – nämlich für Reiseangebote!
 
2009 wird der Druckbetrieb ökologischer gestaltet und im Hof werden Fahrradständer montiert
 
2011 werden alle Kataloge und Drucksorten mit Umweltzeichen produziert; das ist bis heute so
 
2012 erhält Mondial das Umweltzeichen für Green Meetings und Events und kann somit Veranstaltungen als Green Meetings zertifizieren.
 
2014
 
Die Jahrestagung der Österreichischen Gesellschaft für Pneumologie mit 800 Teilnehmern wird erstmals zum Green Meeting
Mondial Congress & Events startet die Aktion „Spenden statt Wegwerfen“ und spendet ab sofort übriggebliebene Kongressutensilien für wohltätige Zwecke
 
2015 wird Mondial Anbieter der Tafelbox, die von den Wiener Tafeln ins Leben gerufen wurde und mit der übriggebliebene Speisen auf Events mit nach Hause genommen werden können um gleichzeitig Spenden für Obdachlose zu mobilisieren
 
2016
 

  • Mondial erhält das Umweltzeichen für Betriebsausflüge
  • Die Jahrestagung der Österreichische Gesellschaft für Innere Medizin wird erstmals papierlos
  • Der Kongress der Österreichischen Gesellschaft für Unfallchirurgie wird zum fünften Mal in Folge als Green Meeting zertifiziert

 
2017 ist DAS grüne Jahr für Mondial Congress:
 

  • drei Mondial Teams radeln zur Arbeit um unter anderem CO2 einzusparen
  • sicherheitshalber wird auch ein Elektroauto angeschafft
  • gleich drei Großkongresse (Pneumologie, Unfallchirurgie und Dermatologie) werden zu Green Meetings zertifiziert – ein neuer Rekord!
  • ab sofort gibt es im Office köstlichen Fair Trade Kaffee für alle Mitarbeiter.

 
2018 Aktuell radeln wir wieder zur Arbeit und sind dabei, die erneute Zertifizierung zweier Großveranstaltungen vorzubereiten. Es wird ein grünes Jahr!
 
Wir sind stolz auf unseren Werdegang, wissen aber, dass man immer etwas dazulernen kann. Wenn Sie selbst etwas über Green Meetings lernen möchten, sehen Sie sich doch unsere Green Meeting Checkliste an oder kontaktieren Sie unsere Green Meeting Beauftragte Barbara Skrott