Green Meetings

Grün hinter der Ohren...

… sind wir dank unserer Erfahrung längst nicht mehr. Auch nicht was das Thema Nachhaltigkeit betrifft. Gerne geben wir auch für Ihre Veranstaltung grünes Licht, wenn Sie bei Ihrem Kongress Umwelt und Ressourcen schonen wollen.

Möglichkeiten, eine Tagung grün zu gestalten, gibt es viele. Know-how und Werkzeug bringen wir mit. Seit 2012 sind wir Lizenznehmer des Österreichischen Umweltzeichens für Green Meetings und berechtigt, Veranstaltungen als solche zu zertifizieren.

Sie müssen nicht rot sehen, wenn Sie auf grün setzen: Nachhaltige Kongressorganisation geht leichter als man denkt und es muss auch nicht teurer sein. Es verlangt nur ein bisschen Kreativität und ein Besinnen auf das Ursprüngliche – wie etwa regionale Produkte bei der Verpflegung.
Green Meetings

Die wichtigsten Schritte zu Ihrem Green Meeting

Nach dem Credo „Tun Sie Grünes und reden Sie darüber“, erfordert eine Zertifizierung zwei Dinge: Das Erfüllen bestimmter Kriterien und die Information an alle Beteiligten, dass die geplante Veranstaltung ein Green Meeting wird.
Die Kriterien erfüllen Sie am einfachsten durch die Kooperation mit Umweltzeichen-Betrieben. Die Zertifizierung gliedert sich in mehrere Bereiche, zu denen Sie hier einen Überblick finden: