Spendet Blut und rettet Leben!

24. Juni 2019

Unser Gesundheitssystem ist maßgeblich abhängig von freiwilligen Blutspenden aus der Bevölkerung. Nur mit ausreichend Blutreserven können lebensrettende Maßnahmen im Ernstfall gewährleistet werden. Blut kann nicht künstlich hergestellt werden und da die Konserven auch tiefgekühlt nur begrenzt haltbar sind, werden laufend neue Spenden benötigt.
 
Engagierte Mondial Congress Mitarbeiterinnen haben daher schon vor einigen Jahren die gemeinsame Blutspende als fixen Bestandteil in den jährlichen Businesskalender integriert. Nun nutzen freiwillige Teammitglieder in regelmäßigen Abständen die Mittagspause, um gemeinsam Blutspenden zu gehen.
 
Das hat eigentlich nur Vorteile:
• Stärkt das Team
• Tut nicht weh (versprochen!)
• Dauert nicht lange
• Regelmäßiger, kostenloser Check von Blutwerten
• Mittagessen inkludiert
• Unendlich viele Karmapunkte
• Rettet Leben
 
Zusätzlich gibt es auch immer wieder Aktionswochen der Blutspendezentrale, in denen Spender mit zusätzlichen Anreizen belohnt werden. So hat beispielsweise in Wien rund um Ostern ein Hase Schokolade verteilt und im Juli stehen Grillwochen auf dem Programm.
 
Wir halten die regelmäßige Blutspende am Arbeitsplatz jedenfalls für eine tolle Idee und hoffen, auf diese Weise andere Unternehmen zu inspirieren, es uns vielleicht nachzumachen.