Fotoblog: Mondial Congress Schuhting

Wir lieben sie einfach: Unsere coolen und bequemen Kongresssneaker, die unsere Füße vor den vielen Strapazen des Kongresslebens schützen und uns dabei auch noch gut aussehen lassen. Sie sind unsere treuen Begleiter und sorgen dafür, dass wir als Team gut erkennbar sind. „Warum also sollten wir unser Schuhwerk nicht auch in unsere TeamFOTOS einbauen?“ dachten wir uns.



IAPCO EDGE den Haag: Fortbildungsempfehlung für Kongressprofis

2018 hatte Mondial Glück im Spiel: wir gewannen den Hauptpreis der #IAPCOImpact Kampagne auf Twitter und erhielten so ein Gratisticket für das IAPCO EDGE Seminar in den Haag im Jänner 2019. Unter den vielen Fortbildungsangeboten für PCOs, die wir bisher getestet haben, sticht dieses als eines der wertvollsten der letzten Jahre hervor. Das sind die Gründe:


Interview Series #1: Let’s talk about IT! 

Im ersten Teil unserer neuen Interviewserie widmen wir uns den unterschiedlichen Stabstellen, die essentiell für die Produktion und Abwicklung unserer Projekte sind. Oft sind sie aber vor allem im Hintergrund tätig und deshalb ist es Zeit sie vor den Vorhang zu holen und so einen Blick hinter die Kulissen zu gewähren. 2020 hat für alle einen großen Einschnitt bedeutet - wir haben uns angepasst, gelernt, Motivation gebündelt und Lösungen für unsere Kund*innen gefunden. Ohne unserer IT hätte aber all das sicherlich nicht so großartig funktioniert. Daher soll es in Teil 1 um sie gehen. Unsere IT Superstars, ohne die wir die letzten 18 Monate nicht überstanden hätten: Vorhang auf für Artur, Irina und Kemal.  




Startschuss für Europas größten Zahnkongress in Amsterdam

Juni 2016 – noch genau zwei Jahre bis zum EuroPerio9, dem Kongress der European Federation of Periodontology (EFP), der alle drei Jahre stattfindet und mit fast 10.000 Teilnehmern der größte Zahnmedizinkongress Europas ist. Höchste Zeit, so richtig mit der Kongressplanung zu beginnen. Als traditioneller Startschuss fand kürzlich am Austragungsort Amsterdam das erste Industry Meeting statt. Dabei handelte es sich um ein Zusammentreffen der Veranstalter mit den wichtigsten Unterstützern des Kongresses.