Convention4u 2016 Report: In the digital age, human interaction still is key

A Chinese curse made famous by John F. Kennedy says “May you live in interesting times.” There is no denying that we are indeed living in interesting times. However, it would be a mistake to see this purely as a curse. The real challenge is to find growth in adversity. The challenges of the meetings industry often mirror those of the globalized world: Digitalization, the threat of global terror, compliance regulations, tax reform, the sharing economy – a rapidly changing world that seems to be turning faster each day. 


Convention4u 2016: Auch im digitalen Zeitalter zählt der Mensch

Die Convention4u, der Kongress der österreichischen Tagungswirtschaft, der jährlich vom Austria Convention Bureau (ACB) organisiert wird, wurde von 20.-21. Juni in Graz abgehalten. Auch von Mondial Congress waren diesmal wieder drei Vertreterinnen dabei um sich mit Kolleginnen und Kollegen von anderen PCOs, Hotellerie, Tagungshäusern, Convention Bureaux und Suppliern über die neuesten Trends und Entwicklungen im Kongressgeschäft auszutauschen.


Convention4u 2021: A Reunion face-to-face

Assertiveness, creativity, and flexibility – these are traits that you have all showed in the past year. With these words, Austrian Federal President Alexander van der Bellen applauded the event industry for their persistence in his opening speech of the conference Convention4u. This year the conference celebrated its 11th anniversary in Wr. Neustadt, for the first time as a hybrid meeting in-person and virtual.


Convention4u 2021: Ein Wiedersehen von Angesicht zu Angesicht

„Die Durchsetzungskraft, Kreativität und Flexibilität, die Sie gezeigt haben, sie die Eigenschaften, die wir alle brauchen. “ Ein großes Lob, das Bundespräsident Alexander van der Bellen bei der Eröffnungsrede der Convention4U an die österreichische Kongress- und Tagungsbranche ausgesprochen hat. Bereits zum 11. Mal hat die Konferenz stattgefunden, heuer in Wiener Neustadt und wo ihr Comeback als hybrides Meeting on-site und online gefeiert wurde.



Convention4u 2021: Virtuelle Mutationen

Frei nach dem Motto „Geht nicht – gibt’s nicht“ wurden auf der diesjährigen Convention4u die Learnings aus der Corona-Pandemie anhand unterschiedlicher Case Studies präsentiert. Barbara Skrott, Director of National Projects bei Mondial Congress & Events, war Teil dieser Session und hat über die Herausforderungen und Learnings der letzten 1½ Jahren „virtueller Mutationen“ für die unterschiedlichen Stakeholder*innen berichtet.




Fische und Füchse: unsere liebsten Meetingformate von der Convention4u 2017

Wenn Kongressorganisatoren auf Kongresse für Kongressorganisatoren gehen, wird alles ein bisschen meta. Sie lernen nämlich am eigenen Leib neue Meetingformate kennen, die sie später ihren Kunden schmackhaft machen sollen. Wieso man im Goldfischglas nicht mit Steinen werfen sollte und wie Drahtseile die Menschen zusammenbringen können, erfahren Sie hier.

Images ©  ACB | bildgewaltig.at


Fish and Foxes: Our favourite meeting formats from Convention4u 2017

When congress organisers go to congresses for congress organisers, things get a little bit meta. Because that’s where they get to try out new meeting formats in person before pitching them to their clients. Read on to find out why you shouldn’t throw stones inside a fishbowl and how cable cars can bring people together.
Images ©  ACB | bildgewaltig.at