6 medizinische Sitzungsformate, die uns 2018 begeistern werden

Alptraum, Debatte, 3D, Live-Operation – was haben diese Wörter gemeinsam? Sie alle sind Sitzungsformate am EuroPerio9 – Europas führendem Parodontologiekongress, der in weniger als einem Jahr in Amsterdam stattfinden wird. Der Riesenkongress wird die Messlatte in Sachen Fort- und Weiterbildung noch einmal höher setzen; nicht nur für Zahnärzte, sondern für medizinische Fortbildung im Allgemeinen. Hier sind sechs Sitzungsformate, die uns im Jahr 2018 erwarten:




Cool bleiben: 6 Tipps für Fortbildung im Hochsommer

In Europa haben wir es gut: Durch unsere jahrtausendealte Geschichte, haben wir die Möglichkeit, Tagungen in barocken Palästen und alten Schlössern abzuhalten. Der Nachteil: Solche Gebäude lassen sich häufig nur eingeschränkt klimatisieren. Wir haben für Sie Jahre an Erfahrung im Hitzemanagement gesammelt und verraten Ihnen, wie Sie die Gehirne Ihrer Teilnehmer auch bei hohen Temperaturen empfänglich für Fortbildung machen können.


Fische und Füchse: unsere liebsten Meetingformate von der Convention4u 2017

Wenn Kongressorganisatoren auf Kongresse für Kongressorganisatoren gehen, wird alles ein bisschen meta. Sie lernen nämlich am eigenen Leib neue Meetingformate kennen, die sie später ihren Kunden schmackhaft machen sollen. Wieso man im Goldfischglas nicht mit Steinen werfen sollte und wie Drahtseile die Menschen zusammenbringen können, erfahren Sie hier.

Images ©  ACB | bildgewaltig.at




Green Meeting Checklist: How to organise a congress with the enviroment in mind

In 2017, we had the great pleasure to give three national congresses the Green Meeting certification. More and more organisers of congresses and other educational events would like to make them more eco-friendly. But it can be hard to see where to begin and which measures are effective. The good news is, it's not so hard to organise a congress with the environment in mind. Small changes can have big effects. Our Green Meeting checklist is designed to help you keep an overview:



Nachwuchs fördern und relevant bleiben: So meistern wissenschaftliche Gesellschaften diese Hürden

„Relevant bleiben“, „die Nachfolge sichern“ das sind zwei der dringlichsten Fragen, mit denen sich wissenschaftliche Vereine und Gesellschaften herumschlagen müssen. Immer schwieriger scheint es zu werden, junge Menschen für die Vereinsarbeit zu begeistern. Die wichtigsten Vorstandspositionen werden unter den immer gleichen Personen aufgeteilt, die nach wie vor bereit sind, die anfallende Arbeit zu übernehmen. Aber was passiert wenn sich auch diese Personen, die meist die Gesellschaft schon mit aufgebaut haben, in den Ruhestand zurückziehen?


So können Sie Kongressüberbleibseln durch Spenden einen neuen Sinn geben

Für Kongresse wird oft eigens eine Vielzahl an Materialien produziert. Namensschilder, bunte Banner und Taschen im individuellen Kongressdesign bieten eindrucksvolle Momentaufnahmen und manchmal auch geschätzte Andenken für TeilnehmerInnen. Aber was tun mit all den Dingen, die übrig bleiben? Nicht jedes ausgediente Staff T-Shirt muss automatisch auf dem Müll landen. Allein in Wien und Umgebung gibt es zahlreiche Möglichkeiten, die Berge übriggebliebener Ressourcen nicht nur nachhaltig einzusetzen, sondern damit auch jemandem eine Freude zu machen. Mondial Congress & Events ist solchen Möglichkeiten nachgegangen.