Warum wir zu Weihnachten Hühner schenken

19. Dezember 2018

Bei Mondial haben wir eine kleine Tradition: Anstelle von Weihnachtsgeschenken geben wir lieber etwas für den guten Zweck.

Dieses Jahr investieren wir unser Weihnachtsbudget in Hühner und unterstützen die "Schenken mit Sinn"- Aktion der Caritas. Wieso Hühner? Weil eine kleine Hühnerzucht  für ländliche Familien in den ärmsten Gebieten der Erde eine nachhaltige Einkommens- und Nahrungsquelle darstellt. Leider legt Geld ja keine Eier – Hühner schon! Indem wir Hühner schenken, gehen wir also sicher, dass das Geld automatisch nachschlüpft, die richtige Pflege vorausgesetzt.

Besonders armutsgefährdete Bauernfamilien bekommen fünf Hühner und einen Hahn. Die Hühnerzucht bietet einen Beitrag zur gesünderen Ernährung in Form von Eiern und Proteinen und steigert das Haushaltseinkommen durch den Verkauf von Eiern und Hühnern. Zusätzlich erhalten die begünstigten Familien eine Einschulung in der Haltung und Pflege der Hühner und im Bau eines adäquaten Hühnerstalles.

Hier finden Sie mehr Informationen über das Projekt: https://shop.caritas.at/eine-huehnerschar-hilft-notleidenden-familien

In diesem Sinne wünschen wir Ihnen nur das Beste für die kommenden Feiertage. Vielleicht sind Sie ja selbst auf den Geschmack bekommen. Falls Hühner nicht Ihre Sache sind: im Rahmen der Aktion kann man auch Esel oder Ziegen spenden.